Das Shiatsu Zeichen

das shiatsu zeichen

Shiatsu Text
Shiatsu Überschrift

allgemeines über

shiatsu

shiatsu ist gleichzeitig eine sehr alte und eine sehr junge kunst.
shiatsu verbindet jahrtausend alte techniken der traditionellen akupressur mit modernen westlichen massagetechniken.

bei shiatsu arbeite ich mit den meridianen, den strömen der lebensenergie in meinem körper, deren behandlungen seit jahrtausenden die grundlage der akupressur und der akupunktur sind. die meridiane bilden an der oberfläche und in er tiefe meines körpers ein weitverzweigtes und vernetztes system von energiekanälen. sie führen die lebenensenergie zu allen seinen teilen und organen .. in jede körperzelle.

an der oberfläche sind die meridiane für meine hände erreichbar, dass ist die grundlage für shiatsu. bei shiatsu wird hauptsächlich mit daumen, fingern und handballen druck auf den körper ausgeübt, dabei spielt auch meine atemtechnik eine wichtige rolle.

eines der häufigsten mißverständnisse über shiatsu sagt, dass ich viel spüren und fühlen muß. ich allerdings bin der meinung:

shiatsu hat nicht‘s mit fühlen wollen zu tun will ich etwas fühlen gehe ich auf die suche.

durch das suchen aber verschließe ich die poren meiner selbstwahrnehmung. wenn ich etwas suche habe ich eine vorstellung von dem was ich suche. ich bin nicht mehr zu überraschen. shiatsu bedeutet aber auch überrascht zu werden und völlig neues zu entdecken.

zur Startseite


Zum Seitenanfang